Autor:

Manuela Reske – Akt, Zeichnung, Malerei

Manuela H. Reske – Akt – Zeichnung – Malerei – Ich bin 1966 in Wesel am Niederrhein geboren und lebe mittlerweile in der Nähe von Frankfurt am Main. Nachdem ich einige Jahre als Autodidaktin gearbeitet und ausgestellt habe, will ich nun nach einer langen Zeit von Prozessen, wieder damit beginnen. Die Darstellung des menschlichen Körpers ist für mich immer wieder Anlass, mich künstlerisch damit auseinanderzusetzen. Licht und Schatten, jede Haltung, jede Geste und jeder Blickwinkel bieten einen neuen Anreiz. Wichtig dabei  ist mir, dass meine Arbeiten nicht im Zusammenhang mit Erotik stehen, was oftmals durch Betrachter interpretiert wird. Es geht mir lediglich immer um die Darstellung und Umsetzung.  Die Tuschezeichnungen entstehen fast ausschließlich durch die Verwendung eines Bambusstockes. So habe ich oftmals keinen Einfluss auf die Zeichnung, es entstehen teilweise unerwartete Linien und Formen, die sich zu abstrakten und realistischen Abbildungen mischen. Durch den niederrheinischen Künstler Kruno Lange hatte ich die Möglichkeit, lange Jahre am Modell zu zeichnen. Ich bewundere seine Arbeiten und die Sicht der Dinge. Durch ihn ermutigt, nahm ich an einigen Ausstellungen teil und durfte erfahren, dass mir gegenüber als Autodidaktin weniger meinem Lebenslauf und Ausbildung Interesse galt, sondern rein dem, was ich zeigte. Es bedeutet mir bis heute sehr viel, wenn der Betrachter sich begeistern kann, für meine Art der Darstellung. Ich freue mich, hier meine Arbeiten vorzustellen. Herzliche Grüße Manuela Reske Termine und News:...

Read More

Klaus Peter Schlebusch – Fotografie, Malerei, Objektkunst

Klaus-Peter Schlebusch – Fotografie, Malerei, Objektkunst – „Die Kunst ist unendlich, nur unsere Vorstellung setzt ihr Grenzen.“ (K.P.Schlebusch) 1959 In Düsseldorf geboren Seit 2013 freischaffender bildender Künstler Event-, Werbe- und experimentelle Fotografie, Malerei und Objektkunst Fotografische Ausbildung bei William Donnelly/Fotograf aus Düsseldorf Malerische Unterweisung bei Werner Wilhelm Kramer/Maler und Galerist aus Hürth Mitglied in der Tönisvorster Künstlergruppe facette e.V. und Förderer von KiD-Kind in Diagnostik gGmbH Eine Auswahl der letzten Ausstellungen 2017 – u.a. mit Künstlern vom Niederrhein (facette e.V.) Haus Greiffenhorst, Krefeld Burg Brüggen, Brüggen Trauzimmer Standesamt, Tönisvorst Wasserturm Geldern, Kreis Klever Kulturtagen Eine Auswahl von Einzelausstellungen 2015-2017 Stadtsparkasse, Hauptstelle Krefeld Optik Grass, Anrath Termine: 04. März 2018 bis 25. März 2018 Lebenslinien – in der Galerie JK34 04.02.2018 – 25.02.2018 Vernissage in der Galerie JK34 Noch mehr Informationen findest Du hier.. Ihre Direktnachricht an mich Vorname Name E-Mail-Adresse Telefon Nachricht 9 + 4 = SENDEN Kategorie: Kunst und Künstler Impressum: Klaus-Peter Schlebusch Jakob-Krebs-Straße 34 47877 Willich Anrath Telefon: 0172-9868634 Klaus-Peter Schlebusch Karte wird geladen - bitte warten...Karte konnte nicht geladen werden - bitte aktivieren Sie Javascript!→ mehr Informationen Klaus-Peter Schlebusch 51.278700, 6.461800 Klaus-Peter Schlebusch Fotografie, Malerei, Objektkunst Jakob-Krebs-Straße 34 47877 Willich...

Read More

Manfred Küsters – Fotografie

Manfred Küsters – Fotografie – Meine künstlerische Entwicklung endet nie, da sie durch meine Neugier vorangetrieben wird Künstlerische Ausbildung: Herrn Bertlings † / Fabritianum, Krefeld. Er zeigte mir die Freude an der Kunst und legte damit die Grundlagen für alles, was folgte. Jürgen Vossen † / Albert-Schweitzer-Schule, Krefeld. Bei ihm lernte ich zu Zeichnen. Gottfried Küsters † (mein Vater) / zeigte mir die Welt der der Fotografie, eine meiner schönsten und wichtigsten Erfahrungen Ferdinand Bahnen †, Krefeld. Hier lernte ich künstlerisches Sehen. Paul Werner Söchtig †, Meerbusch. Er ließ mich meine Malerei entwickeln. FernUni Hagen: – Studiengang ‚Kulturmanagement‘. Hier erfuhr ich über die Kunst in der Öffentlichkeit. Christoph Sattler / Tönisvorst: ein großer Könner der Druckgrafik, die ich bei ihm lernen darf. Ausstellungen seit rd. 30 Jahren am gesamten Niederrhein sowie in Münster, Regensburg, Sées / F, Sint Anthonis / NL, Gemert / NL Termine: 04. März 2018 bis 25. März 2018 Lebenslinien – in der Galerie JK34 Blues 66 Inkfields Dieter „bornzero“ Bornschlegel Objekte & Landschaften Noch mehr Bilder findest Du hier ... Ihre Direktnachricht an mich Vorname Name E-Mail-Adresse Telefon Nachricht 12 + 3 = SENDEN Kategorie: Kunst und Künstler Impressum: Manfred Küsters An der Kleinbahn 3a 47929 Grefrath Telefon: 0151-58 120 635 Manfred Küsters - Fotografie Karte wird geladen - bitte warten...Karte konnte nicht geladen werden - bitte aktivieren Sie Javascript!→ mehr Informationen Manfred Küsters -...

Read More

Siggi Dämkes – Metallobjekte

Siggi Dämkes Metallobjekte und … Über mich – steht gerade nur ein Blindtext Mit Hilfe des Blindtextes kann die Verteilung des Textes auf der Seite (Layout oder Satzspiegel) sowie Lesbarkeit und Platzbedarf der verwendeten Schriftarten (Typografie) beurteilt werden. Er besteht aus einer mehr oder minder sinnlosen Folge von Wörtern, oft auch nur aus wortähnlichen Silbenfolgen. Ein bekanntes Beispiel dafür ist das „lateinische“ Lorem ipsum. Komponisten von Liedern benutzen Blindtexte beim Komponieren von Melodien und singen diese, bevor der Liedtextgedichtet wird.Andere Texte dienen dazu, die Eigenheiten der Schriftarten miteinander vergleichen zu können. In solchen Pangrammen werden möglichst alle Buchstaben und Sonderzeichen des jeweiligen sprachtypischen Alphabets bei einer möglichst geringen Gesamtlänge des Satzes beziehungsweise der Sätze verwendet.   Termine / Ausstellungen: 1. 2. 3.   Ihre Direktnachricht an mich Vorname Name E-Mail-Adresse Telefon Nachricht 14 + 15 = SENDEN Kategorie: Kunst und Künstler Impressum: Siggi Dämkes St. Peter 60 47906 Kempen Telefon: 0172-2040429 Siggi Dämkes Karte wird geladen - bitte warten...Karte konnte nicht geladen werden - bitte aktivieren Sie Javascript!→ mehr Informationen Siggi Dämkes 51.341300, 6.454200 Siggi DämkesSt. Peter 6047906...

Read More

Morena Hommel – Skulpturen und Masken

Morena Hommel Skulpturen und Masken Über mich Geboren wurde ich 1968 im Erzgebirge. 2 Jahre nach der Wende zog ich mit meiner Familie an den Niederrhein. Seit dem ich denken kann fasziniert mich der Mensch. Mit meiner Kunst habe ich Ausdrucksmöglichkeiten gefunden, das Gesehene, Gespürte und Gehörte darzustellen. Zu Beginn meines künstlerischen Schaffens hatte ich mich der Malerei gewidmet. In den letzten Jahren beschäftige ich mich,  mit Holz – und Steinbildhauerei, Airbrush, Druckgraphik und Ton. Meine letzten Arbeiten sind afrikanisch geprägt. „Verwendet werden die Kultgegenstände bei religiösen Zeremonien, zur Anrufung der Götter oder Ahnen, bei Festen wie der Initiation, Taufen oder Hochzeiten und bei anderen kultischen Anlässen. „ Quelle: Afrikanische Masken | afrika-travel.de Termine: 6. Wintermarktausstellung im Niershof 04. November 2017 von 15:00 bis 21:00 Uhr 05. November 2017 von 12:00 bis 18:00 Uhr Mehr… Vorster Apfelfest 24.09.2017 von 11-19:00 Uhr Mehr … ARTige Wege zum Mais 02.09.2017 von 16 – 21:00 Uhr 03.09.2017 von 11 – 18:00 Uhr Mehr … Ihre Direktnachricht an mich Vorname Name E-Mail-Adresse Telefon Nachricht 8 + 10 = SENDEN Kategorie: Kunst und Künstler Impressum: Morena Hommel Hauptstraße zw 53/55 47929 Grefrath – Mülhausen Telefon: 0176-63031579 Morena Hommel Karte wird geladen - bitte warten...Karte konnte nicht geladen werden - bitte aktivieren Sie Javascript!→ mehr Informationen Morena Hommel 51.340932, 6.367063 Morena Hommel Hauptstraße zw 53/55 47929 Grefrath – Mülhausen Telefon:...

Read More
  • 1
  • 2